Auf’s Maul geschaut (#dieselgate)

Es lohnt sich doch immer wieder den Leuten genauer „auf’s Maul zu schauen“. Man bekommt dabei einen tieferen Einblick in deren Denke. Z.B. die Denke des zurückgetretenen Vorstandsvorsitzenden von VW Martin Winterkorn mit der Aussage: „Es tut mir unendlich leid, dass wir dieses Vertrauen enttäuscht haben. Ich entschuldige mich in aller Form bei unseren Kunden, […]

Die plötzliche Kehrtwende von Merkel & Co.

Die AKW-Befürworter haben bis Ende letzter Woche gebetsmühlenartig wiederholt, dass unsere AKWs sicher seien, nachdem die Laufzeiten der AKWs in Deutschland vor einem halben Jahr verlängert wurden. Und jetzt kommen aus den gleichen Kreisen auf einmal andere Töne. Die Sicherheitslage habe sich nach den Ereignissen in Japan geändert, oder so ähnlich lautet die Begründung für […]

Wie schreibt man Fremdwörter auf deutsch?

die Deutschen haben in den letzten 50 Jahren viele englische (amerikanische) Ausdrücke in ihren Wortschatz mit aufgenommen. Manche bedauern dies. Es war aber schon immer so, dass Menschen von kulturell dominanten Sprachgemeinschaften Wörter übernommen haben. Die Römer von den Griechen, die Germanen von den Römern, die Preußen von den Franzosen, und die ganze Welt von […]

Klassik, classic und klassisches Gelaber

Eines der beliebtesten Modewörter zur Zeit ist das Wort „klassisch“ oder auf Marketingisch „klässik“. Man kann das Wort „klassischerweise“ mit allem kombinieren was man für besonders alt, gut, wichtig, unverzichtbar oder einfach nur klasse hält. Heute hab ich die „klassische“ Mutter aller Klassik-Kombination gehört: „der ganz klassische neue Trend ist …“. Da wollte ich schon […]