Cavatelli

  • 200g Hartweizengrieß
  • 200g Ricotta (Sahnequark)
  • 1 Ei
  • 1Tl Salz

Hartweizengrieß mit Salz mischen eine Mulde formen, das Ei und den Quark dazugeben und eine Teigkugel formen. Eine Stunde Im Kühlschrank ruhen lassen. Ein Stück abstechen und eine ca, 1,5 cm dicke Wurst formen, ca 1,5 cm lange Stücke abschneiden und mit dem Messerrücken eindrücken und ziehen, so, dass sich die Teile etwas zusammen rollen. In Salzwasser kochen.

Gut mit Zitronensauce.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.