Tofu-Hirsebällchen

  • 100g Hirse
  • 250ml Gemüsebrühe
  • 200g Tofu mit der Gabel zerdrückt
  • 30g Kokosraspel
  • 2 große Pellkartoffeln, zerdrückt
  • indische Gewürze (kreuzkümmel, Kardamom, Kurkuma, Chili, Ingwerpulver)
  • Soyasauce

Hirse in der Gemüsebrühe garen (aufkochen und ziehen lassen).

Kokosraspel in trockener Pfanne rösten und beiseite stellen. Kreuzkümmel in Öl anbraten Tofu, restl. Gewürze und Kokosraspel dazu geben. Zuletzt Kokosraspel, die Kartoffeln und die fertige Hirse dazugeben und gut vermischen. Bällchen formen, die etwas kleiner als Golfbälle sind auf ein geöltes Blech legen und im Backofen ca. 30 Min. garen.

Dazu passt ein Apfel- Pfirsich Chutney.

One thought on “Tofu-Hirsebällchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.