Blumenkohlgratäng

Blumenkohlgratin

 

  • 1 Blumenkohl
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • ca. 150 ml Sahne
  • Semmelbrösel
  • Etwas Bergkäse (Gruyère)

Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen, Strünke wegwerfen. In Salszwasser, das mit dem Zitronensaft versetzt ist ca. 10 Min. blanchieren. In eine große, gebutterte Gratinform (20 cm x  geben. mit Semmelbröseln bestereuen, mit Sahne übergießen, Käse darüber reiben. Im 150 Grad warmen Ofen ca, eine halbe Std. danach Hitze hochschalten auf 190 Grad und goldbraun werden lassen.

Zusätzliche Aromen: Zitronenschale, schw. Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.