Orangenmarmelade

1 kg Bitterorangen Saft von 2 Saftorangen 1kg Gelierzucker 2:1 Bitterorangen halbieren und auspressen. „Polkappen“ entfernen. Mit einem Löffel die innere Haut entfernen. Nochmal halbieren und in feine, ca. 1 mm breite Streifen schneiden. Zusammen mit dem Saft und dem Gelierzucker aufsetzen und 1/4 Std. kochen. Hatte zuerst nur 500g Zucker genommen, es schien nicht […]

Langeweile

Eine Gesellin aus alten Tagen – man will sie nicht mehr kennen – fürchtet, sie könnte fragen: „Hallo, wie geht‘s, lange nicht gesehn, wie wär‘s mit ein paar Stunden – nur zu zweit?“ Man wechselt schnell die Straßenseite – man ist beschäftigt, schaut aufs Handy – tut dies und das um zu vermeiden, ihr Aug in Auge zu begegnen. Schade eigentlich. Sie tut uns gut. Sie sorgt für frischen Wind in den Gedanken. Sie ist der Kuss der Muse – nur schlicht verpackt. Ich will sie gerne wieder öfter treffen.

Wirsingpfannkuchen

1 Kopf Wirsing Kastanienpfannkuchen Rezept hier ca 100 ml Sahne Saft von 3 Orangen für 6 Pfannkuchen etwas Raviolifüllung vom Vortag für 2 Pfannkuchen geriebener Bergkäse zum überbacken.   Orangen auspressen und den Saft einkochen bis er dick ist.Vom Wirsing die Strünke entfernen und blanchieren. Pfannkuchen mit Wirsingblättern dünn belegen etwas konzentrierten Orangensaft darauf verteilen. […]

Kürbisravioli

430g Hokkaido ohne Kerne und geschält 90g Parmesan gerieben abgeriebe Schale einer Zitrone (gerne mehr) 1 El Zitronensaft Salz 500g Nudelteig Ei zum bepinseln des Teiges Sauce: geschmolzene Salzbutter   Kürbis in Würfel schneiden und dämpfen bis er weich ist. Zusammen mit dem geriebenen Parmesan pürieren. Mit Zitronenschale, Zitronensaft und Salz abschmecken. Nudelteig auslegen und […]

Schokoladenparfait

Nach verschiedenen Versuchen habe ich jetzt die (vorläufig?) „amtliche“ Version ausprobiert: 400 ml Sahne 4 Eigelb 100 g Rohrzucker 40 g Kakaopulver schwach entölt 50g Whisky (1,5 große Schnapsgläser) Chilipulver Prise Salz   Sahne steif schlagen. Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren und die restlichen Zutaten gut unterrühren. Unter die geschlagene Sahne heben und in […]