Gnocchi mit Cavolo Nero

  • 1/2 Möhre
  • 1 Schalotte
  • 1 Strunk Cavolo Nero (Schwarzkohl)
  • eine Handvoll gepellte Mandeln und Pinienkerne
  • 400g Gnocchi (z.B. „Gnocchi originale“ von „Bio verde“)
  • schwarzer Pfeffer, Zitronensaft, Olivenöl
  • Weißwein

Die Kohlblätter von den Stielen schneiden und blanchieren. Danach in kleine Stücke schneiden. Möhre in kleine Würfel (2mm) schneiden und zusammen mit der klein geschnittenen Schalotte in Olivenöl in einer großen Pfanne andünsten. Wenn die Schalotten glasig sind den Kohl dazugeben. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Zitronensaft würzen. Etwas Weißwein angießen, die Pfanne abdecken und das Ganze ca. 5 Min. schmoren lassen. Währen dessen in einer trockenen Gußpfanne die kleingehackten Mandeln und Pinienkerne anrösten. Wenn sie Farbe genommen haben den gegarten Kohl dazugeben. Jetzt in der großen Pfanne die Gnocchi vorsichtig in Olivenöl anbraten. Wenn sie fertig sind den Kohl darunter mischen und servieren.

 

One thought on “Gnocchi mit Cavolo Nero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.