40 st

  • 150 gram Butter
  • 5 dl Milch
  • 50 gram Hefe
  • 1 dl Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel zerstossener Kardamaom
  • 1,4 liter Weizenmehl
  • Füllung: zimmerwarme Butter, 1 dl Zucker, 2 Esslöffel Zimt
  • Zum Bepinseln: 1 Ei + gehckte Mandeln oder Hagelzucker

1. Butter in Kasserolle schmelzen. Milch dazugeben und auf 37 Grad erwärmen

2. Hefe in eine große (3-4l) Schüssel geben. Die warme Milch dazugeben und rühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Zucker, Salz und Kardamom hinzufügen.

3. Mehl abmessen und dazugeben aber 1/2 dl zum ausbacken aufbewahren.

4. Teig gut durchkneten (5 Min. Maschine, oder 10 Min von Hand) bis er geschmeidig ist.

5. Zugedeckt 30 Min. stehen lassen.

6. Den Teil auf einem mit Mehl bestäubtes Tisch kneten. In 4 Teile teilen. Ausrollen zu länglichen Rechtecken.

7. Füllung zusammenrühren und den Teig damit bestreichen. Zusammenrollen.

8. Rolle in 10 Teile schneiden und mit der Schnittfläche auf ein gefettetes Blech oder in Papierförmchen legen.

9. Weitere 40 Minuten gehen lassen.

10. Mit dem Eigelb bepinseln und die Mandel/Zucker drüber streuen.

11. im 250 Grad warmen Ofen 5-8 Minuten backen.

12. Unter einem Tuch abkühlen lassen.

Guten Kaffe dazu kochen und genießen.