Kastanienmehl Pfannkuchen

Für zehn bis zwölf kleinere Pfannkuchen

  • 100 g gesiebtes Kastanienmehl mit
  • 250 ml Milch,
  • 3 Eiern und
  • 50 g warmer, brauner Butter

verrühren. Etwas ruhen lassen vor dem Backen. Der Teig ist sehr dünn, aber das Ausbacken funktioniert. Stufe 6 auf dem Herd einstellen.

War lecker. Ab besten mit Quark und Gelee bestrichen.

 

Variante:

  • 200 g gesiebtes Kastanienmehl mit
  • 50 g Weizenmehl (550er)
  • 350 ml Milch,
  • 5 Eiern und
  • 50 g warmer, brauner Butter

immer noch etwas flüssig aber sehr gut zu backen. Am 4.12.2017 zu Wirsingpfannkuchen. ergab 12 Pfannkuchen

 

Variante 2:

  • 200 g Kastanienmehl
  • 50 g Mandelmehl
  • 4 Eigelb (Resteverwertung)
  • 2 Eier
  • 350 ml Milch
  • 50 g flüssige Butter

One thought on “Kastanienmehl Pfannkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.